U15 mit Spielabbruch aufgrund einer Verletzung beim Spiel gegen Dresden

Das Spiel zwischen den Young Dragons und dem ESC Dresden wurde beim Stand von 2:4, aufgrund einer Verletzung des Torhüters der Erfurter, abgebrochen. Die Verletzung passierte ohne direkte gegnerische Einwirkung. Die Wertung des Spiels ist noch nicht abschließend geklärt.

Die Young Dragons bedanken sich für die ganzen Genesungswünsche in den sozialen Medien und wünschen Paul auch noch einmal gute Besserung.