U11 gegen Crimmitschau und Weisswasser

14.11.2021: Zum Auswärtsspiel in der Spielklasse U11 ging es für die Young Dragons nach Crimmitschau. Spiele gegen die Gastgeber und Weisswasser standen auf dem Turnierplan und die Erfurter hatten sich vorgenommen, die letzten Entwicklungsschritte konsequenter und konstanter aufs Eis zu bringen.

„Wir starteten gut in den Spieltag gegen Crimmitschau. Aufgrund der vielen Chancen waren wir die bessere Mannschaft. Leider konnten die Jungs ihre guten Leistungen nicht in einen Erfolg ummünzen. Durch individuelle Fehler in der Abwehr verloren wir das Spiel denkbar knapp“, berichtet Benjamin Reske vom Auftaktspiel. „Im 2. Spiel wurden wir von der Schnelligkeit der Lausitzer überrascht. Erst nach der Pause schafften es unsere Spieler sich einzufügen und besser mitzuhalten. Die individuelle Stärke der Gegner war am Ende aber entscheidend.“, ergänzt der Trainer.

Am 20.11.21 tritt die U11 einerseits in Dresden an, während fast zeitgleich ein Turnier in Erfurt stattfindet. Dabei müssen unsere Jungs wieder alle geben, um sich in der Ostdeutschen Meisterschaft zu beweisen.