U9 in Ilmenau gut organisiert aufgetreten

16.10.2021: Ihre ersten Spielerfahrungen konnten viele Jungs der U9 beim Turnier in Ilmenau sammeln. Dabei geht es nicht nur um das spielerische auf dem Eis, sondern auch um die Abläufe an einem Spieltag. Dies frühzeitig zu üben ist eine wichtige Voraussetzung für die späteren längeren Fahrten.

„Wir konnten mit zwei Mannschaften und einem Mixed-Team am Turnier teilnehmen und somit vielen Jungs die Erfahrung ermöglichen.“, eröffnet André Tscheschel den Rückblick und ergänzt, „Die Spielorganisation hat mir schon gut gefallen. Vereinzelt haben wir auch gut gespielt, es gibt aber bei jedem noch Luft nach oben.“

Nächster Turniertermin für die U9 ist der 13.11.21 in Erfurt.