Knaben mit zweiten Streich

Nachdem sich unsere Knaben in der Platzierungsrunde gestern bereits als Sieger präsentierten, gelang heute der nächste Streich.
Zur besten Kaffeezeit, direkt nach der Schule, ging es für uns Richtung Osten und die Jungs wollten unbedingt den nächsten Sieg einfahren.
Mit den Young Crashers – Eishockeynachwuchs Chemnitz trafen wir auf eine junge aber willige Mannschaft, die sich über die gesamten Spielzeit wacker wehrte.
Schlussendlich gingen wir mit einem verdienten 5:1 vom EIs und sind in aller erster Linie froh, dass unserem verletzten Spieler, wie sich nach kurzer Untersuchung im Klinikum Chemnitz herausstellte, nichts allzu ernstes passiert ist.

Jetzt heißt es schnell regenerieren um bereits am Mittwoch erneut die Schläger mit den Crashers kreuzen.